Page 4

NADA Elternbroschuere 2016

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) Die WADA wurde 1999 gegründet und hat ihre Hauptnie-derlassung Förderung und Koordination des Anti-Doping-Kampfes auf internationaler Ebene. www.wada-ama.org Die Nationale Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) Die NADA wurde 2002 gegründet und sitzt in Bonn. Sie ist für die Dopingbekämpfung in Deutschland zuständig und setzt sich aus den Ressorts Recht, Medizin, Prävention und Doping-Kontroll-System zusammen. www.nada.de WAS IST DOPING? Was sind klare Fälle von Doping? Doping ist weit mehr als die Einnahme verbotener Substanzen. Im NADA-Code ist die weltweit gültige und verbindliche Defi niti-on 4 von Doping im Sport festgehalten. Insgesamt zehn Tatbestän-de sind aufgelistet, die als Doping gewertet und geahndet werden. Darunter fallen neben der Einnahme verbotener Substanzen auch der Gebrauch bestimmter Methoden, wie die Erhöhung des Sau-erstoffgehalts im Blut oder das Verweigern oder Unterlassen ei-ner Dopingkontrolle. Doping ist verboten und kann das Ende einer Sportlerkarriere bedeuten. in Montreal, Kanada. Aufgabe der WADA ist die – Woher kommt der Begriff Doping? Ursprünglich stammt der Begriff aus Südafrika. Er bezeichne-te einen starken Schnaps, den die Eingeborenen bei Festen und Kulthandlungen tranken. Der Begriff wurde von den Buren, den weißen Einwanderern Südafrikas, und dann von den Engländern übernommen und in der Folgezeit auf alle Getränke übertragen, die eine stimulierende Wirkung haben. Mit dem Sport in Verbin-dung gebracht wurde der Begriff erstmals im Jahr 1889 in einem englischsprachigen Lexikon. Was ist Doping? Eine einfache, kurze und knappe Definition für den Begriff Doping gibt es nicht. Dafür existieren zu viele unterschiedliche Methoden des Betrugs und das nicht nur im Leistungssport, sondern auch im Breitensport. Im Leistungssport ist aber klar geregelt, welche Tatbestände als Doping gelten – und was ein Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen ist. Die WADA hat ein Regelwerk aufgestellt, das auf der ganzen Welt ver-pflichtend gilt und einen fairen und gerechten Sport garantieren soll. In Deutschland ist der NADA-Code als deutsche Version verbindlich. Als Eltern eines Sporttalents sollten Sie Ihr Kind für dieses wichtige Thema früh sensibilisieren. So können Sie von Anfang an zu einer klaren Haltung gegen Doping beitragen.


NADA Elternbroschuere 2016
To see the actual publication please follow the link above